Bild030 29 30 95 50
Bild30 TAGE RÜCKGABERECHT
BildKAUF AUF RECHNUNG
Mein Konto
Anmelden
Bild
Bild
Bild
Mein Warenkorb
0 x Artikel: 0,00 €
Übersicht ››Themengebiete ›› Portraits ›› Kaufmann Georg Gisze






	














      










	




 





Kaufmann Georg Gisze von  Hans Holbein der Jüngere
Für eine größere Bildansicht bitte auf das Ölgemälde klicken.
Kaufmann Georg Gisze
30 x 40 cm 229,00 €
40 x 50 cm 259,00 €
50 x 60 cm 279,00 €
60 x 60 cm 299,00 €
60 x 90 cm 379,00 €
75 x 75 cm 379,00 €
75 x 100 cm 479,00 €
100 x 100 cm 559,00 €
90 x 120 cm 579,00 €
 
Individuelle Größe
Breite     cm
Höhe     cm
 
Ölgemälde auf Keilrahmen aufspannen
Keilrahmenbild ohne weißen Rand
Keilrahmenbild mit weißem Rand
(Für mehr Information bitte hier klicken)
Preis:
inkl. 19% MwSt. und inkl. Versandkosten
 
PRODUKTBESCHREIBUNG

Wenn man ein Ölgemälde bestellt, benötigt man Vertrauen in die Künstler, die einem das Gemälde malen. Das Ölgemälde soll dem oben aufgeführten Originalbild so ähnlich wie möglich sein, sich durch eine besondere Liebe zum Detail auszeichnen und den exakten Farbton des Originalbildes treffen. Nur auf diese Weise wird das Ölgemälde einem über viele Jahre beglücken und dem Zuhause einen neuen Charme verleihen.

Wir uns Ihrer Wünsche bewusst. Um Ihnen die bestmögliche Qualität am Markt zu gewähren, arbeiten wir nur mit ausgebildeten Künstlern zusammen, die über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Anfertigung von Ölgemälden verfügen.

Nachdem das Gemälde gemalt wurde, werden wir Ihnen ein Foto vom Ölgemälde zusenden. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Veränderungswünsche anzugeben, bevor das Ölbild zu Ihnen gesendet wird. Zusätzlich bieten wir unseren Kunden ein 30-tägiges Rückgaberecht an. Wir möchten damit sicher gehen, dass jeder Kunde zu 100% mit dem erhaltenen Ölgemälde zufrieden ist.

Den Betrag für das bestellte Gemälde können Sie bequem per Rechnung begleichen, nachdem Sie das Ölgemälde erhalten haben. Auf diese Weise können Sie sicher gehen, dass das Bild Ihren Vorstellungen entspricht, bevor Sie das Ölgemälde kaufen.

PRODUKT-ID: 19561
Produkt: handgemaltes Ölgemälde
Güteklasse: höchste Qualitätsstufe
Größe: frei wählbar
Leinwand: hochwertiger Leinenstoff
Rahmen: 4 cm breiter und 2 cm hoher Keilrahmen mit Haken
Lieferzeit: 5 - 8 Wochen
Versand: versicherter Paketversand mit DHL / Hermes
Versandkosten: kostenlos
ÖLGEMÄLDE AUF KEILRAHMEN AUFSPANNEN
VARIANTE A
KEILRAHMENBILD OHNE WEIßEN RAND
Wenn Sie nicht planen, das Ölgemälde rahmen zu lassen, empfehlen wir Ihnen bei größeren Bildern „Variante A“ auszuwählen. Hierbei wirkt das Ölbild ohne den weißen Rand schöner im Raum. Bitte bedenken Sie dabei, dass ca. 2,5cm von allen Seiten des Bildes um den 2cm dicken Keilrahmen umgeschlagen werden müssen, damit es zu keinem weißen Rand wie bei „Variante B“ kommt. Ihr Ölgemälde wird in diesem Fall 5cm höher und breiter gemalt, damit das Ölbild letztendlich Ihrer ausgewählten Bildgröße entspricht.
VARIANTE B
KEILRAHMENBILD MIT WEIßEM RAND
Wenn Sie ein kleines Ölgemälde bestellen, empfehlen wir Ihnen „Variante B“ auszuwählen. Sie verlieren hierdurch wenig von der Frontalansicht des Bildes, da die äußeren Seiten des Bildes nur um ca. 0,5cm um den Keilrahmen umgeschlagen werden müssen. Wenn Sie das Ölgemälde rahmen lassen möchten, ist in jedem Fall „Variante B“ auszuwählen. Der weiße Rand des Keilrahmenbildes wird durch den Rahmen später nicht mehr sichtbar sein, da der Rahmen einmal komplett um den Keilrahmen herum gespannt wird.
  NACH OBEN
IHRE VORTEILE
30 TAGE RÜCKGABERECHT
Wir sind von der Qualität der eigenen Ölgemälde absolut überzeugt. Wir bieten Ihnen deshalb an, Ihr Ölgemälde bis 30 Tage nach dem Kauf ohne Angabe eines Grundes kostenlos an uns zurückzusenden. Ihr kompletter Kaufpreis wird Ihnen dann zurücküberwiesen. Wir sind uns jedoch sicher, dass Sie unsere Ölgemälde genau so lieben werden wie wir.
KOSTENLOSER VERSAND
Alle Ölgemälde werden KOSTENLOS zu Ihnen nach Hause gesendet. Damit die Ölgemälde sicher bei Ihnen ankommen, arbeiten wir mit den verlässlichen Partnern der Hermes Logistik Gruppe und DHL zusammen.
KAUF AUF RECHNUNG
Uns ist es wichtig, dass Sie die freie Wahl beim Bezahlen haben. Sie können bei uns zwischen den folgenden Zahlungsarten wählen: Kauf auf Rechnung, Bezahlung per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung & Vorkasse.
BESTELLABLAUF
1. ÖLGEMÄLDE AUSWÄHLEN

Im ersten Schritt wählen Sie Ihr Wunschbild aus über 18.000 verschiedenen Ölgemälden aus, die von über 2.000 unterschiedlichen Alten Meistern angefertigt wurden.
2. ANFERTIGUNG IHRES ÖLGEMÄLDES

Ihr handgemaltes Ölgemälde wird von unseren erfahrenen Künstlern in der höchsten Qualitätsstufe angefertigt, was sich in der besonderen Liebe zum Detail widerspiegelt.
3. VORSCHAU

Nachdem unsere Künstler Ihr Ölgemälde angefertigt haben, werden wir Ihnen ein Foto vom Ölgemälde per E-Mail zusenden. Falls Sie Änderungswünsche haben, werden unsere Künstler diese gerne für Sie umsetzen. Wir werden Ihnen Ihr Ölgemälde erst zusenden, wenn Sie zu 100% mit der Qualität des Ölgemäldes zufrieden sind.
4. ÖLGEMÄLDE AUF KEILRAHMEN AUFZIEHEN

Im nächsten Schritt wird das Ölgemälde auf einen 4 cm breiten und 2 cm hohen Keilrahmen aufgespannt. Zusätzlich versehen wir den Keilrahmen mit einem oder zwei Haken, damit Sie Ihr Ölgemälde zu Hause direkt aufhängen können.
5. VERSAND

Nachdem das Ölgemälde sicher verpackt wurde, versenden wir das Ölgemälde mit DHL oder Hermes zu Ihnen nach Hause.
BEZAHLMETHODEN
KREDITKARTE
Bei uns können Sie bequem mit Ihrer Kreditkarte von Visa oder MasterCard bezahlen. Wenn Sie sich für die Bezahlung per Kreditkarte entscheiden, wird der fällige Betrag nach Ihrer Bestellung von Ihrem Konto abgebucht.
SOFORTÜBERWEISUNG
sofortüberweisung.de entspricht den hohen Sicherheitsstandards des Online-Bankings und verfügt über TÜV-geprüften Datenschutz. Sie müssen sich weder registrieren noch benötigen Sie eine Kreditkarte. Sie bezahlen einfach, sicher und schnell mit Ihrem Online-Bankkonto. Innerhalb weniger Sekunden nach erfolgreicher Einstellung der Überweisung erhalten wir eine Echtzeitbestätigung, so dass wir Ihre Bestellung zügig bearbeiten können.
  NACH OBEN


Ölgemälde, die Sie auch interessieren könnten

Porträt von Heinrich VIII.

Porträt von Heinrich

von Hans Holbein der Jüngere

Christina von Dänemark und Herzogin von Mailand (Detail)

Christina von Dänemark

von Hans Holbein der Jüngere

Portrait von Margaret Wyatt Lady Lee

Portrait von Margaret Wyatt

von Hans Holbein der Jüngere

Die Passion (Detail)

Die Passion (Detail)

von Hans Holbein der Jüngere

Lais von Korinth

Lais von Korinth

von Hans Holbein der Jüngere


HANDGEMALT24.DE
Über uns
Ihre Vorteile
Kontakt
Kundenmeinungen
Unsere Qualität
Foto als Gemälde
Preise
Ölgemälde Alter Meister
KUNDENSERVICE
Kontakt
Hilfe/ Faq
HÄUFIGE FRAGEN
Ölgemälde
Bestellung/ Versand
Zahlungsarten
Rücksendung
Sicherheit
Mein Konto
RECHTLICHES
AGB
Datenschutz
Impressum
Widerrufsrecht

Kaufmann Georg Gisze von Hans Holbein dem Jüngeren

 

Künstler: Hans Holbein der Jüngere

Standort: Gemäldegalerie Berlin

Maße: 96,3 x 85,7cm

Gemalt: 1532

Technik: Ölfarbe

 

Das Werk Kaufmann Georg Gisze ist im Jahr 1532 entstanden. Der Maler Hans Holbein der Jüngere porträtierte hierfür den Kaufmann, der das Gemälde vermutlich selbst in Auftrag gegeben hatte. Auf dem Bild ist Georg Gisze in aufwendiger Kleidung zu sehen. Zudem ist er umgeben von allegorisch anmutenden Gegenständen und wird dabei in seinem Kontor porträtiert. Der Betrachter erkennt recht schnell, dass es sich bei der dargestellten Person um einen Kaufmann handeln muss, da u.a. Gegenstände wie Briefe, ein Rechnungsbuch, Siegel, eine Waage abgebildet sind. Interessant ist die Darstellung einer Dosenuhr. Hierbei handelt es sich um die älteste Form einer Taschenuhr, die man am Körper tragen kann.

In dem Bild ist der Hansekaufmann im Alter von 34 Jahren zu sehen. Er stammt aus einer erfolgreichen Familie, die von Handelsleuten aus Danzig abstammt. Nicht lange nach dem Entstehen des Porträts kehrte Georg Gisze nach Danzig zurück. Hier heiratete er im Jahr 1535 Christine Krüger, eine angesehene Bürgerstochter. Das er zu Zeiten des Porträts vielleicht schon verlobt war, lässt sich vermuten, weil eine Nelke abgebildet ist, die in der frühneuzeitlichen Malerei als Symbol für ein Verlöbnis stand. Man sieht die Nelke im Vordergrund des Bildes in einer Blumenvase vor Giszes rechtem Arm. Auch der Goldlack und das Rosmarin sprechen diese Sprache, da ihnen eine kräftigende und heilsame Wirkung nachgesagt wird und somit die Verlobungsvermutung bekräftigen.

Heute weiß man ganz genau, dass es sich bei dem beschriebenen Werk um die Darstellung Georg Giszes handelt. Am oberen Bildrand ist auf lateinisch eine Inschrift angebracht: „Was du hier siehst, zeigt auf das Bildnis Georgs Züge und Bild; so lebendig ist sein Auge, so seine Wangen geformt. In seinem vierunddreißigsten Jahr des Herrn 1532“. Der auf Mitteldeutsch verfasste Brief, den der Kaufmann in den Händen hält, unterstützt die Bewertung des Kunstwerks. Hier ist gut lesbar: „Dem Einsamen/Jorgen gisze to lundene engelant mynem/broder to handen“.

Was Hans Holbein der Jüngere damals schuf gilt heute als das bedeutendste Kaufmannsporträt der deutschen Malerei. Es erfreut sich bis in 21. Jahrhundert hinein einer Rezeption, die kein zweites Kaufmannsbild erfährt. Ebenso spricht man von Holbeins künstlerischem Höhepunkt was die Porträtmalerei angeht. Das Porträt zeigt, welche eindrucksvollen und umfassenden malerischen Fähigkeiten Holbein besaß. Mit der genialen Darstellung verschiedener Stofflichkeiten wie zum Beispiel dem Teppich, der Kleidung, von Glas und der Pflanzen hat der Künstler keine Probleme. Das Werk ist heute nicht nur das bedeudendste Werk Holbeins, sondern zudem wohl das bedeutendste Hauptwerk der nordalpinen Renaissance.

Wenn man den Stil betrachtet, erkennt man wohl zwei Typologietraditionen, an die Holbein in seinem Werk anknüpft. Zunächst erinnert das Werk an italienische Darstellungen des heiligen Hieronymus, der oftmals mit in seiner Studierstube mit Büchern und anderen Attributen abgebildet wurde. Des Weiteren scheint der Künstler die Tradition der flämischen Malerei fortzuführen. Hierbei denken viele Betrachter an Werke Quentin Massys und hierbei vor allem an Darstellungen von Goldwägern und Geldwechslern.

© 2017 HANDGEMALT24.DE  |  Alle Rechte vorbehalten.