Bild030 29 30 95 50
Bild30 TAGE RÜCKGABERECHT
BildKAUF AUF RECHNUNG
Mein Konto
Anmelden
Bild
Bild
Bild
Mein Warenkorb
0 x Artikel: 0,00 €
Übersicht ›› Top 100 Ölgemälde
Ölgemälde
Top 100 Ölgemälde

Wir fertigen jedes Ölgemälde in jeder gewünschten Größe für Sie an.
Sollten Sie ein Gemälde nicht finden, kontaktieren Sie uns gerne.

 

 

 

HANDGEMALT24.DE
Über uns
Ihre Vorteile
Kontakt
Kundenmeinungen
Unsere Qualität
Foto als Gemälde
Preise
Ölgemälde Alter Meister
KUNDENSERVICE
Kontakt
Rückrufservice
Hilfe/ Faq
HÄUFIGE FRAGEN
Ölgemälde
Bestellung/ Versand
Zahlungsarten
Rücksendung
Sicherheit
Mein Konto
RECHTLICHES
AGB
Datenschutz
Impressum
Widerrufsrecht
INTERNATIONAL
ÖLGEMÄLDE BEI HANDEMALT24.DE

Bei HANDGEMALT24.DE können Sie qualitativ hochwertige Ölbilder kaufen. Ein Ölgemälde zu besitzen, ist für viele Menschen etwas Besonderes. Um lange Freude an Ihrem Ölgemälde zu haben, sind ein paar Dinge zu beachten. Es beginnt beim Aufhängen des gekauften Ölbildes. Passen Sie auf, dass nicht die gesamte Rückseite des Bildes an der Wand anliegt. Das Gemälde sollte leicht nach vorne geneigt aufgehängt werden, so dass oben ein kleiner Spalt zwischen Rahmen und Wand entsteht. Dadurch wird gewährleistet, dass die Luft hinter der Leinwand zirkulieren kann. Es könnte ansonsten Schimmelpilz durch die Feuchte hinter dem Gemälde entstehen.

Wenn Sie ein Ölgemälde kaufen, ist zusätzlich zu beachten, dass das Ölgemälde nicht über einen längeren Zeitraum der Sonnenstrahlung ausgesetzt wird. Direktes Sonnenlicht ist dem empfindlichen Farbstoffteilchen abträglich. Farbpigmente könnten bleichen oder an Helligkeit verlieren. Zudem können durch die Sonnenstrahlen einzelne Fasern der Leinwand Schaden nehmen. Um gekaufte Ölbilder trotzdem gut auszuleuchten, kann künstliches Licht verwendet werden. Bitte beachten Sie hierbei, dass die Lichtstärke und die Entfernung zur Lichtquelle eine entscheidene Rolle spielt. Eine zu helle beziehungsweise zu starke Beleuchtung ist im selben Maße zu vermeiden wie eine ungleichmäßige Ausleuchtung.

In puncto Raumbeschaffenheit ist die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit zu beachten. Die Raumtemperatur sollte zwischen 13 und 22 Grad Celsius betragen und die Luftfeuchtigkeit zwischen 45 und 60 Prozent liegen. Dadurch soll verhindert werden, dass der Keilrahmen des Gemäldes verzieht und infolgedessen die Leinwand überdurchschnittlich spannt und ausleiert. Im Laufe der Zeit könnten hierdurch die Ölfarben Schaden nehmen.

Beim Entstauben des gekauften Ölgemäldes sind antistatische Wedel zu verwenden. Bitte benutzen Sie hiierbei kein herkömmliches Tuch, da kleine Fasern sich im Gemälde verfangen können und nach und nach die Farbe angreifen würden. Wenn Sie feststellen, dass ein kleiner Fleck im Ölgemälde entstanden ist, wenden Sie sich direkt an einen Fachmann. Bitte versuchen Sie unter keinen Umständen den Fleck mit Lösungsmitteln selbstständig zu entfernen, da derartige Mittel eine verheerende Wirkung auf Ölgemälde haben.

Wenn Sie ein Gemälde kaufen und sich an die aufgeführten Empfehlungen zur Behandlung eines Ölbides einhalten, werden Sie sich viele Jahre an Ihrem Ölgemälde erfreuen können.

© 2017 HANDGEMALT24.DE  |  Alle Rechte vorbehalten.