Bild030 29 30 95 50
Bild30 TAGE RÜCKGABERECHT
BildKAUF AUF RECHNUNG
Mein Konto
Anmelden
Bild
Bild
Bild
Mein Warenkorb
0 x Artikel: 0,00 €
Übersicht ››Künstler ›› Caspar David Friedrich ›› Wanderer über dem Nebelmeer






	














      










	




 





Wanderer über dem Nebelmeer von  Caspar David Friedrich
Für eine größere Bildansicht bitte auf das Ölgemälde klicken.
Wanderer über dem Nebelmeer
30 x 40 cm229,00 €
40 x 50 cm259,00 €
40 x 60 cm269,00 €
50 x 60 cm279,00 €
60 x 90 cm379,00 €
75 x 100 cm479,00 €
90 x 120 cm579,00 €
100 x 150 cm779,00 €
120 x 180 cm979,00 €
 
Individuelle Größe
Breite     cm
Höhe     cm
 
Ölgemälde auf Keilrahmen aufspannen
Keilrahmenbild ohne weißen Rand
Keilrahmenbild mit weißem Rand
(Für mehr Information bitte hier klicken)
Preis:
inkl. 19% MwSt. und inkl. Versandkosten
 
PRODUKTBESCHREIBUNG

Wenn man ein Ölgemälde bestellt, benötigt man Vertrauen in die Künstler, die einem das Gemälde malen. Das Ölgemälde soll dem oben aufgeführten Originalbild so ähnlich wie möglich sein, sich durch eine besondere Liebe zum Detail auszeichnen und den exakten Farbton des Originalbildes treffen. Nur auf diese Weise wird das Ölgemälde einem über viele Jahre beglücken und dem Zuhause einen neuen Charme verleihen.

Wir von der Firma HANGEMALT24.DE sind uns Ihrer Wünsche bewusst. Um Ihnen die bestmögliche Qualität am Markt zu gewähren, arbeiten wir nur mit ausgebildeten Künstlern zusammen, die über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Reproduktion von Ölgemälden verfügen.

Nachdem das Ölgemälde gemalt wurde, werden wir Ihnen ein Foto vom Ölgemälde zusenden. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Veränderungswünsche anzugeben, bevor das Ölgemälde zu Ihnen gesendet wird. Zusätzlich bieten wir unseren Kunden ein 30-tägiges Rückgaberecht an. Wir möchten damit sicher gehen, dass jeder Kunde zu 100% mit dem erhaltenen Ölgemälde zufrieden ist.

Den Betrag für das bestellte Ölgemälde können Sie bequem per Rechnung begleichen, nachdem Sie das Ölgemälde erhalten haben. Auf diese Weise können Sie sicher gehen, dass das Bild Ihren Vorstellungen entspricht, bevor Sie das Ölgemälde kaufen.

PRODUKT-ID: 19153
Produkt: handgemaltes Ölgemälde
Güteklasse: höchste Qualitätsstufe
Größe: frei wählbar
Leinwand: hochwertiger Leinenstoff
Rahmen: 4 cm breiter und 2 cm hoher Keilrahmen mit Haken
Lieferzeit: 5 - 8 Wochen
Versand: versicherter Paketversand mit DHL / Hermes
Versandkosten: kostenlos
ÖLGEMÄLDE AUF KEILRAHMEN AUFSPANNEN
VARIANTE A
KEILRAHMENBILD OHNE WEIßEN RAND
Wenn Sie nicht planen, das Ölgemälde rahmen zu lassen, empfehlen wir Ihnen bei größeren Bildern „Variante A“ auszuwählen. Hierbei wirkt das Ölbild ohne den weißen Rand schöner im Raum. Bitte bedenken Sie dabei, dass ca. 2,5cm von allen Seiten des Bildes um den 2cm dicken Keilrahmen umgeschlagen werden müssen, damit es zu keinem weißen Rand wie bei „Variante B“ kommt. Ihr Ölgemälde wird in diesem Fall 5cm höher und breiter gemalt, damit das Ölbild letztendlich Ihrer ausgewählten Bildgröße entspricht.
VARIANTE B
KEILRAHMENBILD MIT WEIßEM RAND
Wenn Sie ein kleines Ölgemälde bestellen, empfehlen wir Ihnen „Variante B“ auszuwählen. Sie verlieren hierdurch wenig von der Frontalansicht des Bildes, da die äußeren Seiten des Bildes nur um ca. 0,5cm um den Keilrahmen umgeschlagen werden müssen. Wenn Sie das Ölgemälde rahmen lassen möchten, ist in jedem Fall „Variante B“ auszuwählen. Der weiße Rand des Keilrahmenbildes wird durch den Rahmen später nicht mehr sichtbar sein, da der Rahmen einmal komplett um den Keilrahmen herum gespannt wird.
  NACH OBEN
IHRE VORTEILE
30 TAGE RÜCKGABERECHT
Wir sind von der Qualität der eigenen Ölgemälde absolut überzeugt. Wir bieten Ihnen deshalb an, Ihr Ölgemälde bis 30 Tage nach dem Kauf ohne Angabe eines Grundes kostenlos an uns zurückzusenden. Ihr kompletter Kaufpreis wird Ihnen dann zurücküberwiesen. Wir sind uns jedoch sicher, dass Sie unsere Ölgemälde genau so lieben werden wie wir.
KOSTENLOSER VERSAND
Alle Ölgemälde werden KOSTENLOS zu Ihnen nach Hause gesendet. Damit die Ölgemälde sicher bei Ihnen ankommen, arbeiten wir mit den verlässlichen Partnern der Hermes Logistik Gruppe und DHL zusammen.
KAUF AUF RECHNUNG
Uns ist es wichtig, dass Sie die freie Wahl beim Bezahlen haben. Sie können bei uns zwischen den folgenden Zahlungsarten wählen: Kauf auf Rechnung, Bezahlung per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung & Vorkasse.
BESTELLABLAUF
1. ÖLGEMÄLDE AUSWÄHLEN

Im ersten Schritt wählen Sie Ihr Wunschbild aus über 18.000 verschiedenen Ölgemälden aus, die von über 2.000 unterschiedlichen Alten Meistern angefertigt wurden.
2. ANFERTIGUNG IHRES ÖLGEMÄLDES

Ihr handgemaltes Ölgemälde wird von unseren erfahrenen Künstlern in der höchsten Qualitätsstufe angefertigt, was sich in der besonderen Liebe zum Detail widerspiegelt.
3. VORSCHAU

Nachdem unsere Künstler Ihr Ölgemälde angefertigt haben, werden wir Ihnen ein Foto vom Ölgemälde per E-Mail zusenden. Falls Sie Änderungswünsche haben, werden unsere Künstler diese gerne für Sie umsetzen. Wir werden Ihnen Ihr Ölgemälde erst zusenden, wenn Sie zu 100% mit der Qualität des Ölgemäldes zufrieden sind.
4. ÖLGEMÄLDE AUF KEILRAHMEN AUFZIEHEN

Im nächsten Schritt wird das Ölgemälde auf einen 4 cm breiten und 2 cm hohen Keilrahmen aufgespannt. Zusätzlich versehen wir den Keilrahmen mit einem oder zwei Haken, damit Sie Ihr Ölgemälde zu Hause direkt aufhängen können.
5. VERSAND

Nachdem das Ölgemälde sicher verpackt wurde, versenden wir das Ölgemälde mit DHL oder Hermes zu Ihnen nach Hause.
BEZAHLMETHODEN
KREDITKARTE
Bei uns können Sie bequem mit Ihrer Kreditkarte von Visa oder MasterCard bezahlen. Wenn Sie sich für die Bezahlung per Kreditkarte entscheiden, wird der fällige Betrag nach Ihrer Bestellung von Ihrem Konto abgebucht.
SOFORTÜBERWEISUNG
sofortüberweisung.de entspricht den hohen Sicherheitsstandards des Online-Bankings und verfügt über TÜV-geprüften Datenschutz. Sie müssen sich weder registrieren noch benötigen Sie eine Kreditkarte. Sie bezahlen einfach, sicher und schnell mit Ihrem Online-Bankkonto. Innerhalb weniger Sekunden nach erfolgreicher Einstellung der Überweisung erhalten wir eine Echtzeitbestätigung, so dass wir Ihre Bestellung zügig bearbeiten können.
  NACH OBEN


Ölgemälde, die Sie auch interessieren könnten

Joseph Charles Paul Bonaparte Prinz Napoléon

Joseph Charles Paul Bonaparte

von Jean Hippolyte Flandrin

Regenzeit in den Tropen

Regenzeit in den Tropen

von Frederic Edwin Church

Gräfin Nákó

Gräfin Nákó

von Friedrich von Amerling

Gesichtsprofil eines Mannes

Gesichtsprofil eines Mannes

von Jean Hippolyte Flandrin

Sonnenbestrahlter Winterlandschaft

Sonnenbestrahlter

von Charles Henri Joseph Leickert

HANDGEMALT24.DE
Über uns
Ihre Vorteile
Kontakt
Kundenmeinungen
Unsere Qualität
Foto als Gemälde
Preise
Ölgemälde Alter Meister
KUNDENSERVICE
Kontakt
Rückrufservice
Hilfe/ Faq
HÄUFIGE FRAGEN
Ölgemälde
Bestellung/ Versand
Zahlungsarten
Rücksendung
Sicherheit
Mein Konto
RECHTLICHES
AGB
Datenschutz
Impressum
Widerrufsrecht
INTERNATIONAL

Der Wanderer über dem Nebelmeer von Caspar David Friedrich

 

Künstler: Caspar David Friedrich

Standort: Hamburger Kunsthalle

Originalmaße: 95 cm x 75 cm

Gemalt: 1818

Technik: Ölfarbe

 

Das Bild „Der Wanderer über dem Nebelmeer“ wurde im frühen 19. Jahrhundert (1818) von Caspar David Friedrich angefertigt. Es hat die Maße 74,8 cm x 98,4 cm und steht zur Besichtigung heute in der Hamburger Kunsthalle.

In dem Ölgemälde sieht man einen vornehm und edel gekleideten Herren mittleren Alters in der Rückenansicht. Der Herr trägt Ausgehschuhe und einen Gehrock. Da der Herr auf der Spitze eines schroffen Felsens steht, ist die gewählte Kleidung eher ungewöhnlich und für einen „Bergsteiger“ unpassend. Der dargestellte Wanderer schaut ins Weite. In der Richtung, in die er schaut sieht man ein Nebelmeer, welches das Tal bedeckt und nur vereinzelte Gipfelspitzen freigibt. Während der Betrachtung des Nebelmeeres stützt sich der Wanderer auf einen Gehstock. Dabei wirkt er durch seine Schrittstellung wie ein steinernes Denkmal.

Der Mann bildet das Zentrum des Bildes. Dabei zeigt er vom Zentrum nach oben. Die Landschaft öffnet sich nach links und rechts. Der Mann steht genau in der Mittelachse des Ölgemäldes. Alle Linien laufen auf ihn zu. Würde man eine Symmetrieachse ziehen, so liefe sie genau durch den dargestellten Wanderer. Man kann erkennen, dass der schroffe Felsen, auf dem der Herr steht und die Berge, die halb im Nebel verschwinden, in der Form eines Dreiecks gemalt sind.

Mit transparenten Farben aus der Luftperspektive gemalt, vermittelt der Hintergrund einen blassen Eindruck. Zunächst mag es für den Betrachter zu wirken, dass der Nebel kalt dargestellt ist. Nach längerer Betrachtung jedoch erkennt man die Sonnenstrahlen, die den Nebel durchbrechen und durch ein helles, warmes und leicht trübes Geld dargestellt sind. Sie vermitteln eine Gewisse Ruhe und Harmonie. Im Vordergrund sind der Mann und der Fels in dunkler und dominanter Farbe dargestellt. Ein starker Kontrast zwischen dunkel und hell ist zu deutlich. Die Pinselführung und Handhabung ist ruhig und glatt. Dünn aufgetragene Farbschichten folgen übereinander. Es entsteht durch die Maltechnik eine detailgetreue und realistische Darstellung.

Der Maler Caspar David Friedrich gibt dem Betrachter des Bildes durch die Rückenansicht des Wanderers einen Ausblick auf die Natur. Nicht jedoch ist ein Einblick in die Empfindungen des Wanderers zu bekommen. Da man sein Gesicht nicht sieht, lässt sich eine Schlussfolgerung seiner Empfindungen hauptsächlich durch seine Haltung ziehen. Insgesamt könnte man auch sagen, dass der Wanderer zur Identifikationsfigur wird, indem der Betrachter das sieht, was auch der Mann im Bild sieht.

Indem der Maler das Tal mit Nebel ausfüllt und nur vereinzelte Gipfelspitzen zeigt, wirken diese wie Berge oder Inseln, die aus dem Mehr herausragen und somit für den Wanderer unerreichbar scheinen. Es hat den Anschein als träume oder philosophiere der Herr im Bild. Vielleicht sucht er auch etwas. Hoffnung gibt ihm bzw. dem Betrachter der Himmel, der unendlich und weit erscheint. Der Traum wird unterbrochen von der harten Darstellung des groben Felsens, der unvergänglich daherkommt und einen in die Wirklichkeit zurückholt.

Allgemein weiß man von den Gemälden Caspar David Friedrichs, dass er Personen immer mittig anordnete. Hiermit erreichte er, dass Personen und Betrachter zum Mittelpunkt seiner Werke wurden und somit Realität und Seelenwelt miteinander verschmolzen.

© 2017 HANDGEMALT24.DE  |  Alle Rechte vorbehalten.