Bild030 29 30 95 50
Bild30 TAGE RÜCKGABERECHT
BildKAUF AUF RECHNUNG
Mein Konto
Anmelden
Bild
Bild
Bild
Mein Warenkorb
0 x Artikel: 0,00 €
WISSEN ›› Definition Pinakothek
Definition
Pinakothek

Pinakothek ist eine öffentlich zugängliche Bildersammlung. Das Wort Pinakothek kommt aus dem Griechischen und bedeutet Bildersaal oder Gemäldesammlung. In der griechischen Antike war die Pinakothek ein wesentlicher Bestandteil eines Tempels. So wurde zum Beispiel der Aufbewahrungsort für wichtige Weihgeschenktafeln in den großen Tempeln der Akropolis Pinakothek genannt. Laut römischer Definition einer Pinakothek ist es wichtig, dass der Raum eine gewisse Größe aufweist. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass der Raum nach Norden ausgerichtet ist. Die Ausrichtung nach Norden war wegen des Lichtes sehr wichtig. In der Renaissance verstand man unter dem Begriff Pinakothek eine Galerie für Kunstwerke, vorzugsweise für Gemälde. In der heutigen Zeit ist jedes Museum und jede öffentlich zugängliche Bildersammlung im weitesten Sinne eine Pinakothek.

 

HANDGEMALT24.DE
Über uns
Ihre Vorteile
Kontakt
Kundenmeinungen
Unsere Qualität
Foto als Gemälde
Preise
Ölgemälde Alter Meister
KUNDENSERVICE
Kontakt
Rückrufservice
Hilfe/ Faq
HÄUFIGE FRAGEN
Ölgemälde
Bestellung/ Versand
Zahlungsarten
Rücksendung
Sicherheit
Mein Konto
RECHTLICHES
AGB
Datenschutz
Impressum
Widerrufsrecht
INTERNATIONAL
© 2017 HANDGEMALT24.DE  |  Alle Rechte vorbehalten.