Bild030 29 30 95 50
Bild30 TAGE RÜCKGABERECHT
BildKAUF AUF RECHNUNG
Mein Konto
Anmelden
Bild
Bild
Bild
Mein Warenkorb
0 x Artikel: 0,00 €
WISSEN ›› Definition Lichtdruck
Definition
Lichtdruck

Lichtdruck ist ein Verfahren, das eine sehr hohe Anzahl an Halbtönen ohne Rasterung wiedergibt. Der Höhepunkt des Lichtdruckes lag um 1900 und wurde dann vom moderneren Offsetdruckverfahren verdrängt. Der Lichtdruck wurde damals zur Herstellung von Illustrationen in Büchern verwendet und bei Drucken mit geringen Auflagen wie Postkarten. Gedruckt wurde folgendermaßen: Es wurde eine Glasplatte mit einer fotoaktiven Gelschicht beschichtet und belichtet. Bei diesem Prozess härten hellere Stellen stärker aus als dunkle Stellen, sodass nach Entwickeln die weicheren Gelschichten weggewaschen werden können. Das Besondere an dieser Drucktechnik ist, dass es ähnlich wie bei der Fotografie, eine gewisse Körnung bei Vergrößerungen auftreten. Dies macht den besonderen Charme der Lichtdrucktechnik aus.

 

HANDGEMALT24.DE
Über uns
Ihre Vorteile
Kontakt
Kundenmeinungen
Unsere Qualität
Foto als Gemälde
Preise
Ölgemälde Alter Meister
KUNDENSERVICE
Kontakt
Rückrufservice
Hilfe/ Faq
HÄUFIGE FRAGEN
Ölgemälde
Bestellung/ Versand
Zahlungsarten
Rücksendung
Sicherheit
Mein Konto
RECHTLICHES
AGB
Datenschutz
Impressum
Widerrufsrecht
INTERNATIONAL
© 2017 HANDGEMALT24.DE  |  Alle Rechte vorbehalten.