Bild030 29 30 95 50
Bild30 TAGE RÜCKGABERECHT
BildKAUF AUF RECHNUNG
Mein Konto
Anmelden
Bild
Bild
Bild
Mein Warenkorb
0 x Artikel: 0,00 €
WISSEN ›› Definition Kinetik
Definition
Kinetik

Kinetische Kunst ist eine Ausdrucksform in der Bewegung ein elementarer Bestandteil ist. Deshalb wird sie auch Kunst der Bewegung genannt. Dies gilt auch dann, wenn sich das Objekt anscheinend verändert, weil sich der Betrachter im Raum bewegt. Diese Kunstart wurde ab 1950 populär. Ihre Ursprünge liegen in der Barockzeit, beispielsweise mit ihren Wasserspielen und kleinen Bewegungsapparaten. In der heutigen Zeit reicht das Spektrum von Lichtinstallationen bis zu sich selbst bewegenden Kunstobjekten. Eine erweiterte Form ist kybernetische Kunst, die auf äußere Einflüsse reagiert. Als Antrieb werden oftmals Naturkräfte verwendet, aber auch Motoren oder manuelle Antriebe kommen vor. Auch der Einsatz von modernster Steuerungstechnik wie Computer und EDV findet heutzutage seinen Platz in der kinetischen Kunst.

 

HANDGEMALT24.DE
Über uns
Ihre Vorteile
Kontakt
Kundenmeinungen
Unsere Qualität
Foto als Gemälde
Preise
Ölgemälde Alter Meister
KUNDENSERVICE
Kontakt
Rückrufservice
Hilfe/ Faq
HÄUFIGE FRAGEN
Ölgemälde
Bestellung/ Versand
Zahlungsarten
Rücksendung
Sicherheit
Mein Konto
RECHTLICHES
AGB
Datenschutz
Impressum
Widerrufsrecht
INTERNATIONAL
© 2017 HANDGEMALT24.DE  |  Alle Rechte vorbehalten.