Bild030 29 30 95 50
Bild30 TAGE RÜCKGABERECHT
BildKAUF AUF RECHNUNG
Mein Konto
Anmelden
Bild
Bild
Bild
Mein Warenkorb
0 x Artikel: 0,00 €
WISSEN ›› Definition Kaltnadelradierung
Definition
Kaltnadelradierung

Bei dieser Technik handelt es sich um ein sogenanntes Tiefdruckverfahren. Mithilfe eines spitzen, harten Gegenstandes, in der Regel mit einer Nadel, wird eine Druckplatte bearbeitet. Durch den Druck der Nadel entsteht dabei ein scharfer Grat. Wird nun die Platte mit Farbe bestrichen, bleibt an dem Grat, neben der eigentlichen Linie, die Farbe haften. Das Ergebnis dieser Technik ist eine reliefartige Erhöhung der Farbe auf dem Papier und ein Gratschatten, der als weicher Begleitton neben dem Grat auftritt. Nur eine geringe Anzahl an guten Abzügen ist bei dieser Technik möglich. Bereits im 15. Jahrhundert wurde diese Technik zum ersten Mal von bekannten Künstlern wie Rembrandt und Picasso eingesetzt.


 

HANDGEMALT24.DE
Über uns
Ihre Vorteile
Kontakt
Kundenmeinungen
Unsere Qualität
Foto als Gemälde
Preise
Ölgemälde Alter Meister
KUNDENSERVICE
Kontakt
Rückrufservice
Hilfe/ Faq
HÄUFIGE FRAGEN
Ölgemälde
Bestellung/ Versand
Zahlungsarten
Rücksendung
Sicherheit
Mein Konto
RECHTLICHES
AGB
Datenschutz
Impressum
Widerrufsrecht
INTERNATIONAL
© 2017 HANDGEMALT24.DE  |  Alle Rechte vorbehalten.