Bild030 29 30 95 50
Bild30 TAGE RÜCKGABERECHT
BildKAUF AUF RECHNUNG
Mein Konto
Anmelden
Bild
Bild
Bild
Mein Warenkorb
0 x Artikel: 0,00 €
WISSEN ›› Definition Frottage
Definition
Frottage

Die Frottage ist eine Drucktechnik, die von dem Maler, Grafiker und Bildhauer Max Ernst in den Jahren 1924 bis 1925 entwickelt wurde. Bei dieser Technik wird die Oberflächenstruktur eines Materials oder Gegenstandes durch Abreiben mit Hilfe eines weichen Bleistifts oder Kreide auf ein aufgelegtes Papier übertragen. Max Ernst ließ sich mit dieser Technik zu neuen und visionären Bildkonzepten anregen. Die Frottage ist ein künstlerisches Stilmittel und dient nicht zur originalgetreuen Reproduktion eines Vorbildes. So erhalten Farbflächen zum Beispiel die Struktur von Stoffen, Holzmaserungen, Steinplatten und Blättern. Die Technik der Frottage wird meistens in Kombination mit anderen Ausdrucksformen wie der Collage verwendet oder ergänzt traditionelle Techniken wie die Öl- und Aquarellmalerei.

 

HANDGEMALT24.DE
Über uns
Ihre Vorteile
Kontakt
Kundenmeinungen
Unsere Qualität
Foto als Gemälde
Preise
Ölgemälde Alter Meister
KUNDENSERVICE
Kontakt
Rückrufservice
Hilfe/ Faq
HÄUFIGE FRAGEN
Ölgemälde
Bestellung/ Versand
Zahlungsarten
Rücksendung
Sicherheit
Mein Konto
RECHTLICHES
AGB
Datenschutz
Impressum
Widerrufsrecht
INTERNATIONAL
© 2017 HANDGEMALT24.DE  |  Alle Rechte vorbehalten.